(DIS)HARMONIE Filmreihe in Frankfurt


#11

Ja, die Facebook-Gruppe ist eine geschlossene Gruppe, mit Log-in. Wenn du darauf keine Lust hast, bleibt wohl nur noch, der allgemeinen Facebook-Seite der Harmonie zu folgen :wink:

Alternativ kannst du auch der “Cinema Obscure Rhein/Main”-Seite folgen, dort werden ALLE genre-relevanten Termine aufgeführt, z.B. Disharmonie, Kammerflimmern, Pupille und viele mehr:
https://www.facebook.com/groups/343067429214676/


#12

Das aktuelle Event ist übrigens am Mittwoch, dem 14.3.: es wird eine neue Abtastung von LAURIN gezeigt, und Regisseur Robert Sigl ist vor Ort! :open_mouth:

https://www.facebook.com/events/221295931764617/

http://www.arthouse-kinos.de/programm/film/?id=988


#13

Danke dir, aber ohne Login ist Fratzenbuch unzugänglich.
Ich übe mich im Verzicht.


#14

Es bleibt dir immer noch die Möglichkeit, regelmäßig auf die Website von Harmonie & Cinema zu gucken -> in der Rubrik “Events” werden auch die (Dis)Harmonie-Vorführungen gelistet:
http://www.arthouse-kinos.de/events/


#15

Vorab… am 25.4. gibt es eine schon stark nachgefragte Vorführung in der (Dis)Harmonie-Reihe…:
HELLRAISER!

http://www.arthouse-kinos.de/programm/film/?id=1033/


#16

Nachdem wir den Mai-Termin hier gar nicht gepostet hatten - es lief PHANTASM mit einer Einführung von Dr. Marcus Stiglegger! -, hier mal ein Update:

Am 20.6. läuft PHANTASM 2 :slight_smile:
https://www.facebook.com/events/2096135407290545

Und am 26.6. eine Sondervorführung, die echte, gottverdammte Pflicht für jeden Freund des schlechten Films ist :joy:
FRANKFURT, KAISERSTRASSE … aus der Zeit, als Frankfurt noch Reeperbahn, Potsdamer Straße und 42nd Street in einem war :wink:
https://www.facebook.com/events/208413259956266

Yeeeehah!


#17

Und im regulären Programm der Harmonie wird wohl HEREDITARY in OmU laufen.


#18

Aktuelles Update für die Eventreihe:

Mittwoch, 18.07. um 20.45 Uhr in der Harmonie mit Buch-Release-Party von Dr. Kai Naumann “Der gefesselte Zuschauer - Blickdramaturgien im Kino Dario Argentos”

20.45 Uhr Einführungsvortrag von Dr. Kai Naumann mit Lesung
21.45 Uhr Filmbeginn INFERNO
23.15 Uhr Signierstunde und Q&A
http://www.arthouse-kinos.de/programm/film/?id=1129

HELLBOUND - HELLRAISER II (1988, OMU)
(Dis)Harmonie - Die Reihe für den abseitigen Film am Mittwoch, den 1.8. um 20.45 Uhr in der Harmonie
http://www.arthouse-kinos.de/programm/film/?id=1131

Und unter “CrazyArthouseShitweFreakscanstillenjoy” läuft:

ENDLESS POETRY (2016, OMU)
Regie: Alejandro Jodorowsky

(Dis)Harmonie - Die Reihe für den abseitigen Film am 15.08. um 20.45 Uhr in der Harmonie

http://www.arthouse-kinos.de/programm/film/?id=1148

Technikupdate: Die Filme werden wahrscheinlich alle im neu umgestalteten Saal unten stattfinden. Dieser hat ein echt cooles Update wiederfahren. Neue Sitze, kleine Theken ab Reihe 5; Neue größere Leinwand und ein Dolby Atmos System! Dazu ein Look der an Shape of Water erinnert (der übrigens ebenfalls wiederholt wird bald)


#19

Aktuelles Update!
Als “Aufwärmfilm” für das FFF gibt es morgen in der Harmonie

GUTE MANIEREN - AS BOAS MANEIRAS (PORTUG. OMU)

http://www.arthouse-kinos.de/programm/film/?id=1173

Info von der Webseite

Mit fantastisch stilisierten Sets, einem traumhaften Lichtkonzept und einem magisch schwirrenden Musikscore entwickelt das Regie-Duo Juliana Rojas und Marco Dutra aus der romantischen Mütter-Kind-Geschichte ein gruseliges Großstadt-Märchen, das sich raffiniert auf folkloristische Traditionen Brasiliens und auf Genre-Klassiker wie »Rosemaries Baby« (1968) und »American Werewolf« (1981) bezieht. GUTE MANIEREN ist aber zugleich ein kritischer Kommentar auf die heutige brasilianische Gesellschaft, die noch immer stark von patriarchalen Ordnungen, sozialen Klassenunterschieden und dem strengen Glauben an die katholische Kirche geprägt ist. Der herzzerreißende Horrorfilm wurde vergangenes Jahr bei den Filmfestspielen in Locarno als Meisterwerk gefeiert und mit dem Spezialpreis der Jury ausgezeichnet.

Bin gespannt!

Nachtrag zum Saal unten: Das mit dem Atmos System hatte ich wohl falsch verstanden. Es ist zwar ein neues System integirert, aktuell aber keine Deckenlautsprecher verbaut. Trotzdem ist der neue Saal unten gut gelungen.


#20

Leider morgen keine Zeit, aber der Film klingt und schaut super aus!

Wo laufen denn die ganzen FFF Filme, unten oder oben?


#21

Laut Plan laufen alle Filme regulär oben im großen Saal; einige laufen aber parallel auch unten im kleinen.


#22

Ich muss das ein wenig korrigieren: Nur zwei Filme laufen parallel im großen und im kleinen Saal, nämlich MANDY und CLIMAX.

Die nächste (DIS)Harmonie nach dem FFF findet am 10. Oktober statt, mit dem Pink-Film INFLATABLE SEX DOLL OF THE WASTELAND: http://www.arthouse-kinos.de/programm/film/?id=1247

Und am 17. Oktober gibt es bei der Arthouse-Sneak eine feine Genre-Überraschung: es läuft dann nämlich, geheim geheim, SUMMER OF 84 :smiley:


#23

Und noch eine Programmergänzung: am 2. Oktober bitte alle im Bademantel kommen! Den es gilt den Cinco de Lebowski vorzufeiern(oder nachzufeiern?) und THE BIG LEBOWSKI (20 JAHRE!) zu feiern! White Russian gibts auch an der Theke und mit Bademantel gibt es ermäßigten Einlass!

Freu mich schon!


#24

Hoffe, dass die (Dis)harmonie in Kürze einige Highlights dieses Festival erneut zeigt, sei es Mandy, Climax oder Border etc. Müsste eigentlich gut laufen.


#25

Für die die Mandy verpasst haben oder erneut sehen möchten wollen: Das Filmmuseum Frankfurt zeigt den am 6.10 (OV) und 26.10. in der OmU!


#26

Klasse, ist sogar ein Film, den ich mir gleich wieder anschauen kann!
Persönlich hoffe ich auf CLIMAX, den ich leider verpassen werde.


#27

Die (DIS)HARMONIE-Termine im Oktober im Überblick

10.10., 20.45 Uhr
INFLATABLE SEX DOLL OF THE WASTELANDS (OmeU) in Kooperation mit der Nippon Connection
Einführung von Programmer Sebastian Krehl

17.10. 20.45 Uhr
SUMMER OF 84 (OmU)
Im Rahmen der Spotlight-Arthouse-Sneak (Nur DISHARMONIE-Fans erfahren den Film im Vorfeld)

31.10. 21.15 Uhr
HALLOWEEN SPECIAL: MARS pres. THE TRAIL mit Special Guest VORTEX
Video-Installation, Performance & Neofolk-Konzert

Alle Infos zu den Filmen auf www.arthouse-kinos.de/events

Wir freuen uns über euer Kommen!


#28

“Schmuckkästchen”

Ich wollte für diesen Harmonie Bericht aus der “Blickpunkt Film” vom 25.10.2018 keinen extra Thread eröffnen, weshalb ich ihn einfach mal hier poste, denn hier geht es ja um die arthouse-kinos, genauso wie in dem Bericht.
Ich hoffe er ist nur als jpeg-Bild trotzdem lesbar? Ja er ist es :wink:


#29

Unser November-Termin im November ist…

NOVEMBER
Dis)Harmonie - Die Reihe für den abseitigen Film: Mittwoch, 21.11. um 20.45 Uhr in der Harmonie

Einmal im Monat widmen wir uns innerhalb der (Dis)Harmonie schaurigen, sperrigen, radikalen oder kontroversen Filmen. Im November geht die Reise in ein bis dato noch nicht näher beachtetes Filmland: Estland. Herbst in einem Dorf in Estland. Werwölfe, Geister und die Pest treiben ihr Unwesen, während die Bauern versuchen, den Winter zu überleben. Und dafür ist jedes Mittel recht! Es wird gestohlen, betrogen, die Menschen verkaufen ihre Seelen. In dieser sonderbaren Welt treffen sich zwei junge Menschen und erleben einen November voll seltsamer Ereignisse. Regisseur Rainer Sarnet hat dieses dunkle Erwachsenen-Märchen, frei nach Andrus Kivirähks Erfolgsroman „Rehepapp“, in kontrastreichem Schwarzweiß inszeniert. Das (Dis)Harmonie meint: Ein Kultfilm von morgen!


#30

Das Ticket wird heute Abend gesichert!

Mittwoch: Men/Women of (Dis)Harmonie Abend!