(DIS)HARMONIE Filmreihe in Frankfurt

Laut Plan laufen alle Filme regulär oben im großen Saal; einige laufen aber parallel auch unten im kleinen.

1 Like

Ich muss das ein wenig korrigieren: Nur zwei Filme laufen parallel im großen und im kleinen Saal, nämlich MANDY und CLIMAX.

Die nächste (DIS)Harmonie nach dem FFF findet am 10. Oktober statt, mit dem Pink-Film INFLATABLE SEX DOLL OF THE WASTELAND: http://www.arthouse-kinos.de/programm/film/?id=1247

Und am 17. Oktober gibt es bei der Arthouse-Sneak eine feine Genre-Überraschung: es läuft dann nämlich, geheim geheim, SUMMER OF 84 :smiley:

Und noch eine Programmergänzung: am 2. Oktober bitte alle im Bademantel kommen! Den es gilt den Cinco de Lebowski vorzufeiern(oder nachzufeiern?) und THE BIG LEBOWSKI (20 JAHRE!) zu feiern! White Russian gibts auch an der Theke und mit Bademantel gibt es ermäßigten Einlass!

Freu mich schon!

Hoffe, dass die (Dis)harmonie in Kürze einige Highlights dieses Festival erneut zeigt, sei es Mandy, Climax oder Border etc. Müsste eigentlich gut laufen.

Für die die Mandy verpasst haben oder erneut sehen möchten wollen: Das Filmmuseum Frankfurt zeigt den am 6.10 (OV) und 26.10. in der OmU!

Klasse, ist sogar ein Film, den ich mir gleich wieder anschauen kann!
Persönlich hoffe ich auf CLIMAX, den ich leider verpassen werde.

Die (DIS)HARMONIE-Termine im Oktober im Überblick

10.10., 20.45 Uhr
INFLATABLE SEX DOLL OF THE WASTELANDS (OmeU) in Kooperation mit der Nippon Connection
Einführung von Programmer Sebastian Krehl

17.10. 20.45 Uhr
SUMMER OF 84 (OmU)
Im Rahmen der Spotlight-Arthouse-Sneak (Nur DISHARMONIE-Fans erfahren den Film im Vorfeld)

31.10. 21.15 Uhr
HALLOWEEN SPECIAL: MARS pres. THE TRAIL mit Special Guest VORTEX
Video-Installation, Performance & Neofolk-Konzert

Alle Infos zu den Filmen auf www.arthouse-kinos.de/events

Wir freuen uns über euer Kommen!

1 Like

“Schmuckkästchen”

Ich wollte für diesen Harmonie Bericht aus der “Blickpunkt Film” vom 25.10.2018 keinen extra Thread eröffnen, weshalb ich ihn einfach mal hier poste, denn hier geht es ja um die arthouse-kinos, genauso wie in dem Bericht.
Ich hoffe er ist nur als jpeg-Bild trotzdem lesbar? Ja er ist es :wink:

2 Like

Unser November-Termin im November ist…

NOVEMBER
Dis)Harmonie - Die Reihe für den abseitigen Film: Mittwoch, 21.11. um 20.45 Uhr in der Harmonie

Einmal im Monat widmen wir uns innerhalb der (Dis)Harmonie schaurigen, sperrigen, radikalen oder kontroversen Filmen. Im November geht die Reise in ein bis dato noch nicht näher beachtetes Filmland: Estland. Herbst in einem Dorf in Estland. Werwölfe, Geister und die Pest treiben ihr Unwesen, während die Bauern versuchen, den Winter zu überleben. Und dafür ist jedes Mittel recht! Es wird gestohlen, betrogen, die Menschen verkaufen ihre Seelen. In dieser sonderbaren Welt treffen sich zwei junge Menschen und erleben einen November voll seltsamer Ereignisse. Regisseur Rainer Sarnet hat dieses dunkle Erwachsenen-Märchen, frei nach Andrus Kivirähks Erfolgsroman „Rehepapp“, in kontrastreichem Schwarzweiß inszeniert. Das (Dis)Harmonie meint: Ein Kultfilm von morgen!

2 Like

Das Ticket wird heute Abend gesichert!

Mittwoch: Men/Women of (Dis)Harmonie Abend!

Die (DIS)HARMONIE-Termine im Dezember in Frankfurt

6.12. CLIMAX, OmU
-> inklusive Gaspar Noé-Einführung von Filmwissenschaftler Jakob Larisch (Uni Mainz) UND Sangria
21.15 Uhr in der Harmonie

19.12. GREMLINS - KLEINE MONSTER + Überraschungshorrorvorfilm von Christopher Tauber (Zwerchfell Verlag, DIE TOTEN)
20.45 Uhr in der Harmonie
-> inklusive Glühwein, Plätzchenteller und Adventsverlosung

1 Like

War ein toller Abend mit CLIMAX im Harmonie…, Sangria, volles Haus, tolle Stimmung, Geburtstagsgäste, eine feine Einführung in Gaspars Schaffen und das Beste: Die Anlage wurde richtig laut gedreht - richtig so!
Zuvor war schon Suspiria ein tolles Erlebnis. Die (Dis)harminie Reihe ist wirklich eine Bereicherung!

CLIMAX selbst fand ich richtig Klasse, zieht einen rein wie ein Sog, so wie man es von Noe kennt. Nur die extremen Reaktionen selbst haben mich etwas ratlos werden lassen. Da fehlte es mir dann doch deutlich an Nachvollziehbarkeit und dadurch hat der Film auch etwas an Intensität verloren.

Der kommende (DIS)HARMONIE-Termin ist sozusagen ein Fantasy Filmfest: White Nights-Warm Up.

Am Mittwoch, den 16.1. zeigen wir euch die UNCUT-Fassung des Vincent Price-Klassikers WITCHFINDER GENERAL - DER HEXENJÄGER (1968, OmU) ab 20.45 Uhr in der Harmonie

Als Rahmenprogramm haben wir uns Comic-Zeichnerin Natalie Ostermaier eingeladen, die ihre Graphic Novel zum Hexenhammer KRAMER vorstellen wird und nach der Vorstellung für Signaturen zur Verfügung steht.

P.S. Ab sofort gibt es eine Kooperation mit dem ZWERCHFELL VERLAG aus Frankfurt. Renommierte Zeichner designen jeden Monat unsere Filmplakate, die in limitierter Auflage erscheinen. Diese können für einen symbolischen Obulus gekauft werden - davon geht dann die Hälfte immer an einen guten Zweck.

Nach wie vor wird die (DIS)HARMONIE natürlich mitpräsentiert von VIRUS MAGAZINE & CINEMA OBSCURE.

Wir freuen uns über euer Kommen!

FANTASY FILMFEST WARM UP FRANKFURT

Wir zeigen das Original THE WICKER MAN (1973) in OmU im Rahmen unserer Reihe (DIS)HARMONIE
Morgen, MIttwoch, 10.4. um 20.45 Uhr in der Harmonie

Außerdem wird es bereits den neuen leckeren Fantasy Filmfest-Drink zum Probieren geben!
Kommt vorbei

Alle Infos unter www.arthouse-kinos.de/events

Wir freuen uns auf euch!

THE WILD BOYS (OmU)
Mittwoch, 8.5. um 21.00 Uhr in der Harmonie
Französisch mit deutschen Untertiteln

Psychedelischer Genre-Wahnsinn, lose an William S. Burroughs angelehnt.

Zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts begehen fünf Jungs aus gutem Hause, die dem Okkulten huldigen, ein scheußliches Verbrechen. Daraufhin werden sie einem alten Kapitän anvertraut, der ihnen auf seinem Kahn mit harter Hand wieder Zucht und Ordnung beibringen soll. Von der Schikane zermürbt und mit den Kräften am Ende proben sie den Aufstand – und stranden auf einer Insel voller bizarrer Gewächse, von der eine mysteriöse Kraft ausgeht. Nach einiger Zeit beginnt ihr Zauber, sie zu verändern…

23.12. MIDSOMMAR, OmU, Directors-Cut im Rahmen der X-Mas-Edition der (Dis)Harmonie
MIt Plätzchen, Glühwein & Adventsverlosung.

1 Like

Harter Contender für “bester Film des Jahres”, in meiner humblen opinion.

Bevor wir am 23.12. mit MIDSOMMAR - DIRECTORS CUT unsere große Weihnachtssause feiern, laden wir euch zum (Dis)Harmonie-Special zu BELOVED / MENSCHENKIND von 1998 in OmU ein: 18.12. ab 20.45 Uhr in der Harmonie

In Kooperation mit Kinothek Asta Nielsen und REMAKE - Frankfurter Frauen Film Tage.

18 Jahre nach ihrer Flucht lebt die ehemalige Sklavin Sethe mit ihrer Tochter vor den Toren Cincinnatis. Seltenes Glück scheint nah, als der einstige Leidensgenosse Paul D. in ihr Leben tritt. Doch in Form der mysteriösen jungen Frau „Beloved“ („Menschenkind“) wird die Familie von der traumatischen Vergangenheit heimgesucht. Hauptdarstellerin Oprah Winfrey war maßgeblich an der Produktion des Films beteiligt, der den Roman der im August verstorbenen Toni Morrison in poetisch-schaurige Bilder übersetzt.

Wer mag kann das Harmonie Kino in diesen Zeiten finanziell unterstützen. Ob der Gutschein allerdings auch für unser liebstes Filmfest verwendet werden kann, konnte ich nicht herausfinden. Weiß jemand mehr?

+++ We´ll be back: Corona-Solidaritäts-Gutscheine +++

Liebe Arthouse Kinos-Freunde, liebe (Dis)Harmonie-Freunde,

wir sind sehr dankbar über eure solidarischen E-Mails und dem Angebot akuter Unterstützug in den letzten Tagen. Daher möchten wir jetzt sofort aktiv werden. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns mit dem Kauf von Wertgutscheinen helfen könnt.

+++ Wie das geht? Ganz einfach! +++

Bitte schreibt uns eine E-Mail mit Wunschbetrag und Lieferadresse an info@arthouse-kinos.de

Wir senden euch im Anschluss dann eine Nachricht mit unseren Bankdaten zu und verschicken unmittelbar nach Zahlungseingang euren Gutschein. Die Gutscheine sind nach Wiedereröffnung für drei Jahre in beiden Kinos gültig. Als besonderes Dankeschön für eure Soforthilfe vermerken wir auf jedem Gutschein ein Gratis-Popcorn, welches bei eurem kommenden Kinobesuch eingelöst werden kann.

Ihr würdet uns damit einen ganz großen Gefallen tun und zeigt damit deutlich, dass ihr uns aktiv für die kommenden, schweren Wochen unterstützt.

Wir bedanken uns bei allen, die ihre Worte in die Tat umsetzen.

Ganz viel Liebe und auf ein baldiges Wiedersehen wünscht euch euer Arthouse Kinos-Team aus Harmonie & Cinéma