Feedback zum neuen Forum


#42

Danke. Die vielen Änderungen müssen wohl nur erst einmal verdaut werden, da wird man schon mal ein wenig nostalgisch. Die Abzeichen Idee finde ich wie gesagt eine gute Idee.

30 Beitrags Änderungen pro Tag scheinen mir mehr als genug.
Finde ich eine super Neuerung, das kurzfristige Änderungen nicht gleich mit dem Hinweis versehen werden. Fünf Minuten haben sich für mich bislang als sehr praktikabel erwiesen in der kurzen Praxis Phase im neuen Forum.
Wie ist das eigentlich mit den Limits, wenn man einen Beitrag komplett löschen möchte?

Im Grunde habe ich ja bereits entschieden, das ich gerne in alten Threads stöbern möchte. Macht richtig Spaß und kann ich nur empfehlen. Mir fällt dabei jedoch auch auf, das es ganz nützlich wäre die Kategorien demnächst mal mit dem Besen auszufegen. :wink: Meine ungelesen Beiträge sind bereits von gut 120 auf 30 gesunken.
Ich würde an dieser Stelle eine neue Funktion begrüßen. Bislang gibt es nur die Möglichkeit zu ignorieren oder nicht. Wie wäre es, wenn es möglich wäre, dies für jedes Thema einzeln auszuwählen, wie es z.B. in Email Accounts normal ist? Da kann ich ankreuzen welche Mails ich lösche oder verschiebe.

Wie unterscheidet das System eigentlich zwischen Betrachten und Gelesen bzw. wo besteht der Unterschied für das System? Unter Benutzer sind das ja zwei gelistete Dinge habe ich entdeckt. Beobachtet mich das System über meine Webcam? :eye:

Das mit dem Einstellen von Verfolgen und Beobachten schaue ich mir nochmal an. Edit: Easy, hatte diesen einen Button unten am Zeitstrahl bislang für ein Design Element ohne Funktion gehalten. Das ist praktisch.:slight_smile:


#43

Danke ZIB. Mit Copyright Sachen und Internet bin ich über vorsichtig. Mal schauen was ich da mache. Hast du dein Avatar Bild selbst gebastelt? Ich kann zur Not noch ein Weilchen mit einem simplen F leben als Avatar. Können wir die theoretisch beliebig oft wechseln? (Will man wahrscheinlich nicht wegen wieder Erkennungswert.)
Hast dir ja ein lustiges Hobby aufgebaut mit South Park, sieht enorm Zeit intensiv aus. :nerd: Fühlt sich übrigens nicht an wie unerwünschte Werbung, eher wie erwünschte Abwechslung, auch wenn South Park bei mir nur sporadisch mal im TV läuft und eine ziemlich unerschlossene Welt ist.


#44

Mein Avatar ist nur ein Foto, das ich mal von einer selbstbemalten Figur geknipst habe. Also abgesehen vom Bemalen der Figur ganz simpel :wink:

Weil ich inzwischen nichts mehr aus South Park für das SP-Studio zeichne, sondern eher eigene Klamotten / Frisuren / Hintergründe (oder gerne auch mal inspiriert durch Filme und Serien), hat das SP-Studio eigentlich gar nicht mehr so viel mit South Park zu tun - bis auf die Grundform der Figuren natürlich. Deshalb sind die meisten Besucher tatsächlich auch gar keine Fans der Serie. Einigen musste ich schon erklären, woher die Inspiration kam, weil sie es gar nicht kannten.

Was für eine Art von Avatar möchtest du eigentlich haben? Einen Filmausschnitt, ein Foto oder Cartoon-Portrait von dir selber, ein Foto von einem Tier, eine abstrakte Form…? So ziemlich für alles gibt es nämlich Seiten, auf denen man sich lizenzfreie Bilder runterladen kann, die du dann ohne Sorge benutzen kannst. Je nachdem, was du suchst, lässt sich da also bestimmt etwas passendes finden :slight_smile:


#45

Hallo, ich konnte mich noch nicht so ausführlich mit den neuen Funktionen beschäftigen, habe aber schon mal 2 ganz grundsätzliche Fragen :

  1. Wie kommt man aus einem der Foren wieder zurück auf dei Startseite ? Normalerweise sollte das doch mit einem Klick auf die Titelleiste gehen, das ist eigentlich Standard, funktioniert bei mir aber nicht !?

  2. Trotz meiner nun 10-jährigen Mitgliedschaft und hunderten von mir verfassten Beiträgen und Reviews wurde mein Status wieder auf den eines Novizen zurückgesetzt… das finde ich schade. Wird das noch mal geändert ?

Gruß,
Alex


#46

Eine gute Frage bzw. gute Fragen. Wenn mir das klar wäre, würde hier vermutlich schon ein neues stehen. Vielleicht blättere ich demnächst mal alte Fotoalben durch und finde dort noch ein geeignetes Säuglingsbild mit Schnuller oder so. Das Internet ist bislang Foto frei von mir. Finde ich eigentlich gut so. Abstrakte Form wird es wohl eher nicht werden, ansonsten ist vieles denkbar. Hast du Links parat - Tipps für Seiten mit lizenzfreien Bildern? Das wäre zumindest schon mal Inspiration.
Kann man denn nun das Avatarbild jederzeit ändern?


#47

Anscheinend kann man es immer ändern, aber 100%ig wird das sicher todi beantworten können.

Es gibt für jeden Geschmack unterschiedliche Seiten, aber schau dir z.B. mal diese an: https://pixabay.com/

Grundsätzlich kannst du dich z.B. auch bei WIkipedia umschauen, denn dort werden bevorzugt Fotos verwendet, die unter der “creative commons license” stehen. Klickst du auf ein Bild in einem Wikipedia Eintrag, siehst du unten die Art der Lizenz und welche Einschränkungen sie mit sich bringt.

Und bei der Google Bildersuche kannst du unter “Suchoptionen” nach Nutzungsrechten filtern. Auch sehr praktisch! :slight_smile: Aber da solltest du dir dann immer auf der Seite ansehen, was genau dabei steht.


#48

Zu 1: Ein Klick auf den roten f3a Schriftzug sollte dich zurück zur Startseite führen. Bei mir funktioniert das so, wenn ich aus einer beliebigen Kategorie zurück möchte.

Zu 2:
Ich glaube das geht anfangs vielen so hier. Glaube bei mir sind es jetzt auch 10 Jahre. Ist nach so langer Zeit halt eine Riesen Umstellung, die quasi zwangsläufig von gewissen Verlust Gefühlen begleitet wird.

Ich für meinen Teil, habe beschlossen das so zu sehen, das da ein Teil von mir ist, der mir sagt: Nun nehm dich mal nicht so wichtig, wir fangen alle neu an, müssen uns von null durch die Funktionen ackern und ein Gefühl für den neuen Ort kriegen. :wink:
Also ein kompletter Neustart und eigentlich fängt man ohnehin jeden Tag im Leben wieder bei null an. Und unsere Beiträge und Reviews sind ja nach wie vor vorhanden und im Archiv verewigt.

Und der andere Teil weint seinem Crytkeeper Status hinterher, weils so ein schön klingender Name ist. Hatte weiter oben ja schon erwähnt, das es sich anfangs für mich wie ein Fall aus großer Höhe anfühlte.
Todi hatte gesagt er könne die alten Titel/Namen als Abzeichen wieder einführen wenn das gewünscht wird. Ich für meinen Teil bin drüber weg, hat nur vier Tage gedauert.

Was ich bislang nicht gefunden habe ist die Angabe seit wann wir f3a Mitglied sind. Also insgesamt, nicht nur hier im Forum. Hin und wieder frage ich mich das halt, aber im neuen Forum scheint die Info nicht vorhanden. Unter Einstellungen würde ja reichen, muss ja nicht für alle sichtbar sein.

Also Kopf hoch, Alexander, der Schmerz :head_bandage: wird nachlassen, mit den Jahren verblassen und schon bald werden wir uns fragen, wie wir es so lange mit dem alten Forum aushalten konnten.:slight_smile:


#49

Wenn ich bei f3a auf einen Forenthread clicke, komme ich zum ersten Beitrag und muss erst runter scrollen. Erst wenn ich in forum.f3a reingehe und dort clicke, komme ich zum ersten ungelesenen Beitrag.


#50

Stimmt, ist bei mir auch so.

(Wollte gerade einfach nur mit “stimmt” antworten, da sagt er mir, meine Antwort muss mindestens 20 Zeichen betragen. Kann man das evtl. ändern? Sehe keinen Grund dafür, das eine kurze Antwort nicht möglich sein soll)


#51

Cool! Weißt Du, ob es im Netz auch das Gegenteil gibt; also ein Bild hochladen und die Info erhalten, ob darauf Copyright Rechte bestehen?


#52

Etwas gewöhnungsbedürfige neue Optik, aber nicht unangenehm…

Ich habe diesen Thread nicht durchgelesen, also eventuell gab es das schon mal:

Kann man es nicht so einstellen, dass man beim Anklicken eines Thread zum Ende springt, oder passiert das eventuell nur bei mir gerade, weil ich mich zum ersten Mal eingeloggt habe, wenn ja, dann habe ich mir durch’s Tippen gerade selbst die Antwort gegeben - cool!

Edit: Ist wohl so - klasse!


#53

Das Problem habe ich auch… und bin schon dutzende male eingeloggt gewesen ! Wie geht das ?

Dann habe ich das Problem, das mir nicht angezeigt wird, in welchen Foren/Threads seit meinem
letzten login neue messages / Kommentare stehen.

Und zu guter letzt komme ich durch Klick auf die Titelleiste zwar zur FOREN Übersicht, aber
nicht mehr zurück auf die Hauptseite. Wie geht das ???

Insgesamt finde ich das neue System besser zum editieren von Texten, alles andere aber etwas unausgewogen
und nicht sehr intuitiv seitens der Benutzerführung.


#54

Also bei mir ging es anscheinend nachdem ich den Thread zuvor aufgerufen hatte und was gepostst habe, allerdings muss man wohl eingeloggt sein, ich teste da noch ein bischen, je nach verfügbarer Zeit…


#56

Du meinst wie oft du löschen darfst oder wie? :wink: Ein gelöschter Beitrag wird sofort versteckt und nach 24h endgültig aus dem System gelöscht. Ansonsten kenne ich da keine weiteren Limits.

Du kannst beim Button unten am Zeitstrahl bzw. am Ende eines Themas auf “Normal” umstellen. Das sollte den blauen Bubble für dieses Thema verschwinden lassen.

Nein, du wirst nicht beobachtet. :laughing:

Gelesen: Wenn du beim Aufrufen oder Durchscrollen eines ungelesenen Themas aufpasst, wirst du jeweils oben rechts bei jedem Beitrag kurz einen blauen Punkt sehen. Für das neue Forum sind das von dir ungelesene Beiträge. Da du sie in dem Moment auf dem Bildschirm hast, werden sie nun als gelesen gewertet und der blaue Punkt verschwindet.

Betrachten: Warst du vier Minuten in einem Thema, wird es als von dir betrachtet gewertet.

Klick mal auf einen Avatar. :flashlight:

Zur Startseite kommst du immer über das f3a-Logo. Wenn der Thementitel in der Leiste oben zu sehen ist und du auf ihn klickst, springst du zum Beginn des Themas. Ist dort auch der Kategorientitel sichtbar und du klickst drauf, springst du zur Kategorienseite.

Kategorie = Haupt- oder Sub-Forum

Du bist kein Novize! Den Status haben alle migrierten User übersprungen, die mindestens einen Beitrag im alten Forum geschrieben hatten.

Das System ist ein anderes. Während im alten Forum einfach nur die Anzahl der Beiträge gezählt wurde, werden hier viele Faktoren berücksichtigt. Dafür musst du hier jedoch erst aktiv sein, denn das neue Forum kennt dich ja noch nicht. :wink:

Nachlesen kannst du die genauen Bedingungen für die nächste Stufe “Mitglied” im Discourse Forum, grob stehen sie auch auf der jeweiligen Abzeichenseite. Die Grenze ist relativ niedrig, ich denke die meisten werden sie nach zwei Wochen erreichen.

Ja!

Nein! Für Zustimmung gibt es jetzt den :heart: Button. :stuck_out_tongue:

@Roughale @Alexander

Kann man es nicht so einstellen, dass man beim Anklicken eines Thread zum Ende springt,

Du springst immer zum ersten ungelesenen Beitrag oder zum letzten, wenn du bereits alle gelesen hast. Das funktioniert natürlich nur, wenn du eingeloggt bist, denn sonst weiß das Forum nicht wer du bist und was du gelesen hast… :thought_balloon:

Da auf f3a.net nur eine einfache Liste der letzten Themen angezeigt wird, ist dort auch kein Link zu deinem persönlich zuletzt gelesenen Beitrag möglich. Ich kann aber mal schauen, ob ein Link zum letzten Beitrag des Themas möglich ist, dann wäre es zumindest wie vorher im alten Forum. Allerdings ist das Merken der gelesenen Beiträge ja eigentlich eine der großen Verbesserungen, was durch das Klicken auf Thementitel auf f3a.net leider nicht nutzbar ist!


#57

Etwas unglücklich formuliert von mir. Was ich mich gefragt habe war, wie alt ein Beitrag sein darf, um ihn noch löschen zu dürfen, also das zeitliche Limit.

Äh, auch hier meinte ich etwas anderes. :confused: Wenn ich ungelesen anwähle im Menu mit den drei grauen Strichen, dann stehen da die ganzen entsprechenden ungelesenen Themen. Auf der Seite gibt es keinen Zeitstrahl. Aber den ignorieren Button. Der ignoriert dann aber sämtliche als ungelesen markierten. Meine Idee. Warum sind die Themen dort nicht einzeln anwählbar wie in email Seiten. Dann kann ich die Themen abwählen, die ignoriert werden sollen und die anderen nach und nach abackern.

Betrachten und gelesen ist verstanden. Mitgliedsdauer hatte ich übersehen und nun gefunden.

Um einen Beitrag zu mögen, sprich zu liken, muss ich ihm nicht zwangsläufig zustimmen, daher finde ich die Lösung eine schlichte Zustimmung zu bekunden durch den Like Button nicht optimal! Aber OK, dann ist das eben so…, das System hatte es mir auch mit einem Hinweis vorgeschlagen.

Danke todi :smile:


#58

Gute Frage. Ich habe eben im Discourse Forum nachgeschaut, ob ich meine alten Beiträge löschen kann. Einige Tage alt, Ja. Viele Wochen alt, Nein.

Aber es gibt immer die Möglichkeit den Beitrag einem Moderator über das Flaggen-Icon zu melden, mit der Bitte ihn zu löschen.

Die Idee wurde vor einiger Zeit im Discourse Forum geäußert, angeblich einfach umzusetzen, aber leider hat’s bisher keiner gemacht. Wenn ich mich besser mit RoR auskenne, werde ich mir das anschauen.

Eine Möglichkeit mit einer kleinen Auswahl unterschiedlicher Emoji zu antworten wird demnächst kommen.


#59

Zu der Bildersuche: Ebenfalls mit Google. So wie man dort nach Stichworten suchen kann, kann man ja auch eine Bilddatei hochladen. Dann klickst du auf das passende Suchergebnis und kontrollierst die Links. Da die meisten Leute im Internet aber leider einen Dreck auf korrekte Quellenangaben geben, wirst du es so herum wahrscheinlich schwer haben. :wink: Suche am besten nach dem Urheber, denn da steht dann auch meistens, wie es mit den Lizenzrechten aussieht. Und nett nachfragen kann man dort auch.


#60

Persönlich bin ich nicht SO begeistert von dem neuen Forum.
Neu Features schön und gut, aber ich liebe die KISS Methode - Keep It Short and Simple.
Ich weiß das ist jetzt modern, aber mir fliegen hier überall etwas zu viele Informationen durch die Gegend, die mich nicht interessieren. Ich will mich doch eigentlich nur im Forum unterhalten - mehr nicht!
Das das Ganze auch etwas träger reagiert, macht es nicht besser.
Befürchte leider, dass bald sicher die ganze Seite so ausschaut und entsprechend träge reagiert.

Muss man sich sicher auch erst Mal daran gewöhnen, bei mir dauert das immer etwas länger. :wink:

P.S. Wenn ich von der f3a Übersichtsseite in den Thread wechsel, wird mir nicht die neuste Message angezeigt, sondern die Älteste. Ich muss also umständlich runterscrollen. Wie ändert man das?


#61

Ich war auch nicht begeistert als ein von mir regelmäßig frequentiertes Forum zu Discourse gewechselt ist. Gib uns etwas Zeit. :slight_smile:

Träge war einer der Gründe, neben den Features, warum wir auf ein neues modernes Forum gewechselt sind. Im Gegensatz zum alten Forum werden hier nicht mehr ganze Seiteninhalte übertragen, sondern nur die Inhalte. Datentechnisch betrachtet sollte es schneller gehen. Die Zerreißprobe werden wir aber erst bei einer großen Menge an gleichzeitigen Besuchern erleben. Da ist das alte Forum teilweise sehr träge gewesen, nach meiner Erfahrung.

Der erste Aufruf des Forum ist träge, das stimmt. Liegt daran, dass das ganze Drumherum einmal geladen werden muss, damit anschließend nur noch die Inhalte übertragen werden können. Wenn man nicht ständig forum.f3a.net schließt und wieder öffnet ist das eine vertretbare Wartezeit, finde ich.

Du kannst hier im Forum rechts in der Zeitleiste auf die Zeitangabe unten klicken (über dem Pfeil und dem Kreis), dann landest du auf dem letzten Beitrag.

Eine Frage: Warum möchtest du beim letzten Beitrag landen, Macht der Gewohnheit?


#62

War auch mein Gedanke. Man gewöhnt sich jedoch sehr schnell dran und lernt die Annehmlichkeiten schätzen. Man merkt, dass die Entwickler wirklich mitdenken. Mehr “Schnickschnack” muss ich aber auch nicht haben.

Aber nur wenn Du nicht eingeloggt bist. Bist Du abgemeldet schickt er Dich zu den neuen, ungelesenen Beiträgen. Auch eine der neueren Komfort-Funktionen. :grinning:

Wat für ne Pfeil und Kreis?