FFF2015 auf DVD/BluRay/VoD

Gibts noch nicht oder hab ichs uebersehen? Wie dem auch sei g Hier sind die Daten, die ich ueber die diesjaehrigen FFF-Filme zusammengesammelt habe:

Deutsche VÖ bekannt:

  • Tale of Tales (27.08.15 - Kinostart)
  • The Visit (24.09.15 - Kinostart)
  • Therapie fuer einen Vampir (kompliziert: laut MFA+ Homepage Kinostart am 10.09.2015, lt. anderen Quellen DVD ab 3.9.2015)
  • Demonic (ab 5.11.)
  • Extintion (ab 24.09.)
  • Infiniti (ab 16.10.)
  • Maggie (ab 28.08.)
  • Sweet Home (27.11.)
  • Tales of Halloween (30.10.)
  • The Connection (24.09.)
  • The Hallow (03/2016 (Programmheft))

= 11/52

Internationale VÖ’s:

  • 88
  • Body (31.08.)
  • Bound to Vengeance (VoD)
  • Demonic (07.09.)
  • Extiontion (21.09. / VoD erhaeltlich)
  • Extraordinary Tales (01.12., Amazon.fr)
  • Hyena
  • Infini
  • Kung Fu Killer
  • Maggie
  • Nobody from Nowhere (keine englischen Subs?)
  • Parasyte - Part 1
  • Reality
  • Shrew’s Nest
  • Strangerland (18.08., VoD erhaeltlich)
  • Stung (07.10., VoD erhaeltlich)
  • Sweet Home (04.09.)
  • The Connection (keine englischen Subs?)
  • The Midnight after
  • The World of Kanako
  • Yakuza Apocalypse (12.10.)

= 21/52 davon 3 als VoD & 13 bereits als “Silberlinge” erhaeltlich, 8 als “Silberlinge” angekuendigt.

Keinen deutschen Vertrieb haben bisher:

  • 88
  • ABCs of Superheroes
  • Avas Possession
  • Backtrack
  • Bite
  • Body
  • Der Bunker
  • Excess Flesh
  • Extraordinary Tales
  • Frankenstein
  • H.
  • Hellions
  • Hyena
  • Nina forever
  • Nobody from nowhere
  • Observance
  • Office
  • One and Two
  • Possessed
  • Scherzo Diabolico
  • Some Kind of Hate
  • Strangerland
  • The Invitation
  • The Pack

= 24/53

Diesbezuegloich finde ich das FFF dieses Jahr ganz schoen aktuell. Ich kann mich zumindest nicht dran erinnern, dass mal fast 50% der Filme noch keinen deutschen Vertrieb gefunden hatten. Die “internationalen VÖ’s” halten sich prozentual eher wohl im ueblichen Rahmen und entsprechen so grob den Vorjahren… Insgesamt aber erst 16 bereits verfuegbare Titel und damit

[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: Sidschei am 08.08.2015 12:38 ]

KUNG FU KILLER ist jetzt auf NETFLIX abrufbar.

Gibt es mittlerweile Infos, welche der damals noch ungesignten Filme nun einen Vetrieb haben?

Wäre (aus unterschiedlichsten Gründen) sehr schade, wenn ich Bite, Bunker, Nobody from Nowhere, Observance oder The Invitation nicht nochmal zu Hause gucken könnte :confused:

Am 25.09.2015 09:05, schrieb Leimbacher-Mario:

Gibt es mittlerweile Infos, welche der damals noch ungesignten Filme nun einen Vetrieb haben?

Wäre (aus unterschiedlichsten Gründen) sehr schade, wenn ich Bite, Bunker, Nobody from Nowhere, Observance oder The Invitation nicht nochmal zu Hause gucken könnte :confused:

Also “Der Bunker” kommt von Bildstörung. Und wie jeder Filmfan bestimmt weiß, ist er dort in den besten Händen.

The Invitation kommt wohl 2016 von Drafthousefilms. Laut Website haben die weltweit die Rechte daran. Zu den anderen kann ich nichts sagen.

Am 25.09.2015 16:29, schrieb Frank:

The Invitation kommt wohl 2016 von Drafthousefilms.

Jolly good news!

In der Tat, zwei richtig gute Nachrichten! Dann bin ich auch beim Rest noch geduldig & guten Mutes…

Welcher könnte eurer Meinung nach einer werden, der nie (zumindest in D) auf Blu-ray erscheint? Ich habe bei Observance ein mulmiges Gefühl…

Maggie ist schon bei mir zu hause angekommen. Freu

Und, auch wenn er nicht im Programm lief, sondern nur immer und immer der trailer , so hat auch dieser film seinen weg zu mir gefunden: dead rising

[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: Michaela am 26.09.2015 14:46 ]

Ist wahrscheinlich der falsche thread: aber kommt Southbound von den White Nights auch mal als DVD raus ?

Ja, am 11.07. in UK:
http://www.amazon.co.uk/exec/obidos/ASIN/B01C7FRDIM/f3a-21

Erstmal nur dort? Auf den bin ich auch ziemlich scharf.

COP CAR gibt’s jetzt auch bei amazon prime im Stream. Und COLD IN JULY ebenso. Oder war der 2014?

THE INVITATION ist jetzt bei Netflix zu streamen. Sehr empfehlenswert.

Aus 2015 nochmal gesehen oder gar auf BR gekauft:

Kill Your Friends
Cop Car
The Visit
Der Bunker
Shrews Nest
Turbo Kid
Deathgasm
The Connection
The Hallow
The Invitation
Reality
Sweet Home
Tales of Halloween
World of Kanako

Hat jemand eine Quelle, wo ich mir den hier -H- nochmal anschauen könnte? Bei dem ‚Ein Buchstabe Titel‘ nicht so einfach…

Gemäß Letterboxd findet man dafür derzeit keine (deutsche) Quelle.

Wird schwierig bleiben.