Filmbeginn unklar

In meinem Timetable gibt es mehrere Eintragungen, wo der Film nicht 19:15 Uhr sondern schon 19 Uhr beginnt oder statt 14:45 Uhr schon um 14:15 Uhr. Bezieht sich dieser Beginn auf die beiden parallel laufenden Filme oder immer nur auf den oben stehenden Film. Mir fällt nämlich auf, dass das die Filme sind, die besonders lange Laufzeiten haben. Weiß hier jemand etwas Genaues?

Auf den mit der langen Laufzeit, sonst könntest du ja den Anfang vom Folgefilm verpassen. :wink:

Der Abstand zwischen den Filmen ist ja immer 2 Stunden und 15 min. Alle Filme, die länger als 135 min sind, passen nicht in den Zeitplan. Soviel ist mir schon auch klar. Darum beginnt z.B. Casshern (Laufzeit 142 min) schon um 19 Uhr statt 19:15 Uhr. Soweit, so gut.

Die Vorverlegung von Sin City auf 19 Uhr macht dagegen aber keinen Sinn. Der Film ist ja “nur” 124 min lang. Alle Leute, die davor in Kino 2 Survive Style 5+ (Beginn 17 Uhr, Ende 19:00 Uhr) anschauen wollen, haben dann ein echtes Problem noch rechtzeitig ins andere Kino zu gelangen. Ich verstehe diese Planung nicht…

Szaltax, schau dir mal HH an. Am Sonntag läuft Evil Aliens 15 Minuten später und der Film ist nur 90 Minuten lang. Dazu im Vergleich im Parallelkino Some mit 117 Min. Laufzeit. Im CinemaxX 1 lief aber zuvor A Bittersweet Life (120).

Das läßt meiner Meinung nach eindeutig darauf schließen, daß die abweichende Zeitangabe immer den Film betrifft, über dem diese steht.

Wenn jemand anderer Meinung ist, wäre es wohl ratsam bei Rosebud nachzufragen und uns dann die Antwort mitzuteilen. :slight_smile:

Es macht schon Sinn, wenn man mehr als 11 Minuten für Räumung, Reinung und Einlaß haben möchte. :grin:

P.S. Godzilla fängt ja auch um 19:00 an und läuft 124 Minuten. Und, ja ich habe das Gegenbeispiel Kaal gesehen! :stuck_out_tongue:

Stimmt…aber naja ich mach mir da mal noch keine Gedanken, da ich ja eh den ganzen Tag da verbringe :grin:

Ich habe die Timetables der anderen Städte mal durchgeschaut. In Stuttgart laufen zufälligerweise alle Filme, die früher beginnen, im 1. Kino. Aber in Frankfurt laufen frühere beginnende Filme auch im 2. Kino. Dann steht “Beginn 14:00 Uhr” nur über dem Film im 2. Kino, nicht über dem Film im 1. Kino. Damit hat sich also meine geklärt.

auch schön, wenn man in münchen 10 min zeit zwischen den filmen hat, um mit der ubahn 2 oder 3 stationen zum anderen kino zu fahren … da nutzen auch die 10-15 min verschiebung nicht viel. das find ich immer wieder großartig! kann rosebud hier nicht mal ins mathäser oder maxx ziehen??

…aber im Cinema ist die Stimmung so toll und das Personal echt engagiert, da kann das Mathäser nicht mithalten. Außerdem sind dort soviele Prolls, daß garantiert keine Festivalstimmung aufkommt. Das Cinema ist einfach das beste Kino in München. Beim City siehts da schon anders aus, ist aber immer noch besser als so ein Mutiplex am Hauptbahnhof.

Also das Mäthaser kann ich absolut nicht leiden. Das FFF hat im Cinema und City zum Glück einen wirklich guten Stammplatz gefunden und so soll es meiner Meinung nach auch bleiben. Beide Kinos gefallen mir entschieden besser als diese ganzen ätzenden Multiplex-Schuppen.

Hoppla. So schnell kann man ein “ä” und ein “a” vertauschen. :grin:

Stimmt…aber naja ich mach mir da mal noch keine Gedanken, da ich ja eh den ganzen Tag da verbringe

[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: tysonlee am 13.11.2012 08:47 ]

… dieser Thread ist über sieben Jahre alt? ;D

Am 13.11.2012 11:17 , todaystomorrow schrieb:

… dieser Thread ist über sieben Jahre alt? ;D

Was den Eintrag von heute früh, 8.46 Uhr noch obskurer macht… :wink:

Parallel-Universum? Eines, wo das FFF 2005 vielleicht gerade kurz vor dem Start steht und tysonlee wollte daher seine Freude nur indirekt zum Ausdruck bringen?

SCNR

Am 13.11.2012 14:36 , Lovecraft schrieb:

Am 13.11.2012 11:17 , todaystomorrow schrieb:
… dieser Thread ist über sieben Jahre alt? ;D

Was den Eintrag von heute früh, 8.46 Uhr noch obskurer macht… :wink:

Auf den bezog sich meine Antwort auch :wink:

Übrigens, die Termine für die FFF Nights 2013 sind raus!
Siehe http://fantasyfilmfest.com

Cool

Plane die nächsten 21 Tage gut! :stuck_out_tongue:

naja, wenn ich kein Gammelfleisch esse oder wenn mein Kind keine Billardkugel im Internet bestellt, bin ich da ganz zuversichtlich, auch das FFF 2013 zu erleben :slight_smile:

(hab grad doomsday book gesehen)

Na, wieder schlechte Laune? Oder hat dich der Meteoriteneinschlag in Russland aufgeweckt? :wink: