Fragen eines FFF-Neulings


#1

Hallo zusammen,

ich werde Anfang zum ersten Mal überhaupt bei einem Genre Filmfest sein, wollte nicht gleich mit dem “dicken Brocken” im September starten und habe mir daher mal eine Dauerkarte für die Nights (in Köln) gegönnt. Ich habe hier etwas gesucht und dazu nichts gefunden, von daher die Frage, ob jemand einen Guide für Newbies wie mich parat hat?

Ich frage mich zum Beispiel, wie das mit den Plätzen aussieht. First come first serve (sit)? In einem anderen Thread hier war von Leuten die Rede, die Plätze mit Jacken reservieren, ist das ernsthaft so? Kann man da nichts gegen tun? Kann ich davon ausgehen, dass der Saal in Köln stets komplett voll sein wird, sodass man im Zweifelsfall immer die scheiß Plätze bekommt, wenn man nicht früh da ist? Gibt generell Tips, die die erfahrenen Filmfreunde hier in Bezug auf das Verhalten parat haben?

Danke schonmal im Voraus.


#2

Erstmal willkommen auf dem FFF und vor allem in der wundervollen Domstadt. Im exquisiten Residenz wirst du zwei coole Tage erleben und sicher Blut lecken. Nicht nur das auf der Leinwand :wink:

Wir als DKler haben 3-4 Reihen mittig. Liegesessel, ohne Fusshocker. Von überall kann man sehr gut sehen und das Kino definiert die Gemütlichkeit (außerhalb deines Sofas :wink: neu.

15-20 Minuten vor dem ersten Film gehen die Tore auf und dann trudeln so langsam die Leute ein. DKler wie Normalos. Saalauslastung meist ca. 50-70%, ab 18 Uhr mit aufsteigender Tendenz. Highlights auch oft ausverkauft.

Wenn du als einzelner DKler so 10 Minuten vor Beginn auf die DK-Sitzreihen zu marschierst, wirst du eigentlich noch genug Auswahl haben. Egal ob du mittig oder eher außen (hat ja auch Vorteile) sitzen willst. Dann kannst du dort auch den Tag sitzen bleiben und deine Jacke (wie fast alle) dort liegen lassen. Oder auch mitnehmen und einen neuen Platz ausprobieren der noch frei ist. Alles sehr locker. Kommst du aber immer 2 Minuten vor Beginn wird die Auswahl kleiner und vl “aussenreihiger”. Aber auch da sieht man perfekt. Ist nicht umsonst ein Luxuskino.

Jetzt aber viel Spaß in ca. 1 Monat :sunglasses:


#3

Chuck Norris reserviert keine Plätze, die Plätze reservieren Chuck Norris. :sunglasses::sunglasses::sunglasses:

Willkommen auch von mir (obwohl selbst noch halber Neuling).


#4

Erstmal vielen Dank, das mit den festen Sitzreihen klingt schonmal gut. Ich war noch nie im Residenz, weil da so wenig OV laufen, deutsche Versionen schaue ich mir kaum noch an. Allerdings ist ja bekannt, dass es dort ziemlich schön sein soll, wird dann mal eine Abwechslung zum gammligen Metropolis.


#5

Oh ja. Das wirst du genießen. Ein größerer Sprung als vom Metropolis zum Residenz geht kaum.


#6

Wie war dein “erstes Mal”? :slight_smile:


#7

Puh das ist schon so lange her…

Im großen und ganzen hatte ich jede Menge Spaß. Bin nicht gerade der kommunikativste Mensch und offenbar gibts, wie überall sonst, die übliche Grüppchenbildung. Da bleibt man halt eher für sich.

Orga und Saal fand ich klasse. Jede Menge Platz, dazu muss man nichts mehr viel sagen.

Filmtechnisch fand ich lediglich Hagazussa absolut gurkig. Brawl in Cell Block 99 war mein Highlight an Tag 1, Revenge wohl an Tag 2. Aber auch alles andere hat mich leidlich unterhalten. Strangers 2 zum Beispiel hatte nen super Soundtrack. Könnte nun bei allem was gutes nennen.

Ich hab mir auf jeden Fall mal eine Dauerkarte für September bestellt :slight_smile:. Vielleicht lernt man dann irgendwen kennen und kriegt etwas mehr Anschluss.


#8

Hey ChuckNorris*

Welcome hier im Kreis der sehr kritischen und alten Filmfanatiker.
Du hast Deine ersten FFF Erfahrungen bereits erlebt und Dir fürs große Festival schon eine Dauerkarte organisiert, sehr gut,
Du hast filmkritisch wohl schon sehr den überwiegenden Nerv der Community getroffen.
Hagazussa dürfte wohl für viele hier wohl sehr gurkig gewesen sein, aber es gibt auch ein paar Liebhaber, die genau diese Langsamkeit und Ästhetik in Panoramabildern lieben,
Brawl und Revenge waren sicherlich die Highlights der Nights.
Du kannst übrigens auf f3a.net auch Reviews zu Deinen Filmen schreiben, falls Du das möchtest!?