Insideout! symposium und filmreihe zum splatterfilm

Am 18. und 19. Januar 2008 (Freitag und Samstag) findet in Frankfurt am Main folgende Veranstaltung statt:

INSIDEOUT! SYMPOSIUM UND FILMREIHE ZUM SPLATTERFILM

Renommierte Referenten aus ganz Deutschland und den USA werden sich in Vorträgen, Diskussionen und Podiumsgesprächen umfassend mit dem Phänomen der Splatterfilme befassen. Das Besondere am Konzept ist, dass erstmals Wissenschaftler verschiedener Fachdisziplinen mit Filmkritikern, Regisseuren, Produzenten, Vertretern von Medienprüfstellen und der Öffentlichkeit zusammentreffen. Das Symposium wird von einer Filmreihe begleitet.

Die Veranstaltungen des Symposiums sind KOSTENLOS, eine Anmeldung ist NICHT erforderlich. Für die Filmreihe wird ein Unkostenbeitrag von € 3,- je Film erhoben. Einlass zum Symposium und den Filmen erst AB 18 JAHREN!

DAS KOMPLETTE SYMPOSIUMSPROGRAMM

… gibt es unter www.insideout-symposium.de

DIE FILME

FR 18.01. 20.00 Uhr SAW 3 (USA 2006)
FR 18.01. 22.15 Uhr HOSTEL 2 (USA 2007)

SA 19.01. 20.15 Uhr NEKROMANTIK (BRD 1987) (in Anwesenheit des Regisseurs JÖRG BUTTGEREIT!)
SA 19.01. 22.15 Uhr ÜBERRASCHUNGSFILM!!

DIE VERANSTALTUNGSORTE

Symposium:
Raum IG 7.312 (3. Quergebäude, 7. OG)
Johann Wolfgang Goethe-Universität
Grüneburgplatz 1
60323 Frankfurt am Main

Filmreihe:
Pupille – Kino an der Uni
Mertonstraße 26-28
60325 Frankfurt am Main

ALLE INFOS UNTER

www.insideout-symposium.de

WIR FREUEN UNS AUF EUER KOMMEN!

[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: xtoph am 30.07.2010 13:38 ]

Sollten da die FFFler nicht gewissermaßen als Ehrengäste erscheinen ? :wink: gggg

War jemand dort und kann mir sagen, welches der Überraschungsfilm war? Thx!

Am 23.01.2008 11:07 , SethGecko schrieb:

War jemand dort und kann mir sagen, welches der Überraschungsfilm war? Thx!

arrrgh, ich war zwar selbst nicht dort, hatte das mit dem überraschungsfilm allerdings selbst in erfahrung gebracht. jetz abba wieder vergessen, harhar… :unamused:

ach mist…wars “dawn of the dead”? ahhhhhhhhhhhhhhh nee, ich habs, jetz kams grad wieder…sie haben als überraschungsfilm “braindead” gezeigt! :slight_smile:
…hm, also ganz so sicher bin ich jetz auch wieder nich mehr…aber ich denke schon, dasses der war…naja, ohne gewähr jedenfalls! :wink:

EDITIERE: hab denen grad ne email geschickt, da ich eh noch was andres wissen wollte…hab dann auch gleich diesbezüglich gefragt. vielleicht kommt also bald die antwort! :slight_smile:

au backe, jetz hätt ich fast “löwenzahn” verpasst vor zu viel splattersymposium, hehe. :grin:

[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: zornlamm am 06.09.2008 10:39 ]

uuups, war doch “dard divorce” von ittenbach…keine ahnng, wei ich auf braindead kam. haste also nix verpasst! :wink:

Am 11.01.2008 16:30 , xtoph schrieb:

Am 18. und 19. Januar 2008 (Freitag und Samstag) findet in Frankfurt am Main folgende Veranstaltung statt:

INSIDEOUT! SYMPOSIUM UND FILMREIHE ZUM SPLATTERFILM


Mmh, was hast du da geändert? Könntest du das bitte in einer Antwort unten dran hängen… da wundern sich sonst jetzt alle warum da 2008 steht. :slight_smile: