Serien


#613

Das ist die Serie die jetzt auf dem JFFH läuft fällt mir gerade so auf. Dachte erst der Film wäre separat aber die Laufzeit von 142 Min. stimmt überein. Sind die Episoden tatsächlich so kurz. Da bin ich ja mal gespannt…


#614

Falls das eine Frage war: Nein. Die Folgen sind zwischen knapp 30 und knapp 60 Minuten lang, ich schätze, dass der Film ein Zusammenschnitt der Serie ist.


#615

Sieht aus, als würde das der Hammer werden. Zumindest für Fans von NWR. Demnächst auf amazon.


#616

Was bedeutet bitte NWR ?
Das Youtube Video sah interessant aus, als es noch verfügbar war.:wink:


#617

Könnte Nicolas Winding Refn gemeint sein?


#618

Ich muss jetzt hier unbedingt noch eine Lanze brechen für Twin Peaks The Return aka Staffel 3 aka A Limited Event Series.
Ich bin wirklich überrascht, dass es hierzu im Forum kaum Beiträge zu finden gibt, schlägt diese 2017er Serie doch extremst in den Fantasy Mystery Bereich hinein, den wir bei vielen FFF Filmen (Villeneuve, Dupieux, etc.) so gerne feiern und meistens leider auch zu oft im FFF Programm vermissen.
Ich muss gestehen, dass ich damals in den 90ern den Hype dieser Serie völlig verpasst habe und auch im Laufe der Jahre diese Serie immer für billigen TV Soap abgehandelt habe und die Staffeln 1+2 auch nie gesehen habe. Leider völlig zu Unrecht, denn diese Serie, zumindest Staffel 3 ist “Mindfuck” in Reinkultur!

Bei dieser wirklich Outstanding Staffel 3 gibt es über 17 Stunden die volle Fantasy Breitseite geboten, gespickt mit Comedy- und Horror-Elementen, optischer Perfektion, einem lustvollen Editing, Dialogen zum Niederknien, Spannung und einem Soundtrack, der emotional elektrifiziert. Ganz abgesehen von den “On Stage” Life Band Einspielern am Ende einer jeden Episode! Eigentlich ein gefundenes Fressen für jeden FFF Fan!?
Ich hab diese neue Serie eher durch Zufall auf amazon prime entdeckt und Episode 1 gescreent (mittlerweile sogar schon 3x!) und war sofort geflashed. Als Lynch Fan war mir klar, diesen Content wirst du online ohne erklärendes Extra Material nicht ansatzweise verstehen. Also endlich mal wieder ein Grund, sich ein physisches Produkt zu kaufen, prall gefüllt mit Extras.
Zum Glück gibt es sowohl in UK als auch in DE zwei optisch annähernd identische Produkte, in liebevoller Verpackung (Digipaks) und TOP Blu-ray Qualität mit “tons” of Bonusmaterial.

Ich kann dieses filmische Meisterwerk eigentlich nur uneingeschränkt weiter empfehlen, bin aktuell bei Episode 11 von 18 und würde mich freuen, wenn es vielleicht ein paar Feedbacks aus unserer Community geben würde, denn es gibt unendlich viel Gesprächsstoff.
Vermutlich werde ich dazu noch einen Extra Thread eröffnen.
Besonders mit Episode 8 hat Lynch eine Episode abgeliefert, die wohl in die Serien Fernsehgeschichte eingehen wird!!! Youtube ist randvoll mit Interpretations Versuchen, aber auch mit größtem Spoiler Alarm.
Ich habe bisher noch nie einer Serie ein solch klares Prädikat “Must See” verliehen wie Twin Peaks The Return.


Twin Peaks The Return Staffel 3
#619

Das sollte des Rätsels Lösung sein. :slight_smile:


#620

Wie, du kennst twin peaks nicht? Dann aber sofort kirschkuchen schnappen mit verdammt gutem Kaffee und nachholen !!!


#621

Hey Michaela, ich muss gestehen, jaaaa, ich kannte Twin Peaks vor dieser Staffel 3 tatsächlich noch NICHT.
Und es hat mich auch bis zum Jahr 2018 nicht interessiert bzw. hat mich niemand darauf aufmerksam gemacht.
Mittlerweile weiß ich, dass Donuts, guter Kaffee und vorallem Cherry Pie lebenswichtig sein können!
Dann hab ich ja jetzt scheinbar schon die erste Diskussions Partnerin für Staffel 3 gefunden?


#622

NWR ist aber bisher allerdings nicht für seine Serien Güte bekannt, ist aber laut IMDb tatsächlich als Schöpfer dieser neuen Serie gekennzeichnet.
Bisher hat er nur die unbekannte Serie “De udvalgte” aus dem Jahr 2001 geschrieben und produziert, die so ziemlich unter dem Radar geblieben ist.
Ich meine mich auch zu erinnern, dass NWR ein eigenes Streaming Portal ins Leben rufen wollte, was bis dato leider noch nicht zugänglich ist!?


#623

Es hieß aber doch “verdammt guter KIRSCHKUCHEN”,oder ? Haha, es gibt sie noch, die Menschen die Twin Peaks nicht kennen, wahnsinn. Hab was im neu eröffneten Twin Peaks Forum dazu geschrieben und freue mich über die Wiederbelebung.


#624

War mir bis eben auch nicht bekannt das der an Serien gearbeitet hat. Und will sich nicht so ganz in mein Bild von ihm einfügen, das eher für einzelne, ganz spezielle Filme steht…Hmm.


#625

So lange er im Serienformat das fortführt, was er mit seinen letzten 3 Filmen begonnen hat, soll es mir mehr als recht sein. Die Visuals sprechen dafür. Trailerlink oben habe ich erfrischt.


#626

Oh ja, sagt mir auch zu. Verrät nicht viel und lässt doch einiges erahnen. Cliff Martinez macht die Musik, das gefäält schon mal. Coole Überblendung am Ende in den Totenkopf. Ich muss allerdings noch Only God forgives nachholen…


#627

Sagte cooper nicht immer “verdammt guter Kaffee, Diane?” Ist aber auch schon länger her.

Die Badalamente CD hab ich übrigens auch. Schon die ersten Klänge der Titelmelodie treffen mitten ins Herz. Schön klar und melancholisch.

Wo läuft die dritte Staffel, nur mal blöd gefragt.


#628

Auf Amazon Video, allerdings nur für 34,99 Euro, deshalb würde ich hier stark das physische Produkt empfehlen.


#629

Ghost in the Shell - Stand Alone Complex

Ich hatte überlegt wie ich das Japan Filmfest noch ein bisschen ausdehne. Bei momentan vertretbaren 35 Euro für den die erste Box bin ich nun schwach geworden und bislang (nach 4 Episoden) sehr angetan.
Zwei Staffeln a 26 Episoden wurden zwischen 2002 und 2004 für das japanische Fernsehen gedreht. Über Nipponart ist die Serie schon länger in Deutschland und mit dt. Synchro verfügbar. Ich schaue sie im OmU.
Nach Episode 1 war ich noch skeptisch aber die Serie entpuppt sich als tiefschichtig. Wie schon beim grandiosen Anime von Mamorou Oshii zeichnet sich die Serie durch einen klugen Blick in die (nahe) Zukunft aus. K.I., Terrorismus, sozialpolitische Fragen um die Auswirkungen der Integration zunehmender Technologisierung (Mensch-Maschine Interaktion) und nicht zuletzt der Blick auf das entstehende Bewusstsein künstlicher Intelligenzen. In der Tat sind viele Themen bereits in unseren (Nachrichten) Alltag vorgedrungen. Die Serie behandelt grundlegend alle Themen, die bereits den Film von 1995 und den Manga auszeichnen. Die Figuren sind gut gezeichnet und sofort vertraut. Der Humor scheint sich mehr am Manga zu orientieren. Erwähnenswert sind in diesem Zusammenhang die zwei minütigen Sketche zwischen den Episoden, die den Tachikoma gewidmet sind; Roboter mit K.I., die über ihr Bewusstsein philosophieren und diskutieren und gerne auch mal Fehler ihrer K.I. bemängeln. Vermutlich tendieren solche kurzen Gimmicks normalerweise dazu in einer hochwertigen Serie nervige Lückenfüller zu sein, in diesem Fall sind sie eine echte Bereicherung dieser einfach gezeichneten aber viel versprechenden Serie.
Abschließend ein Wort zur Musik. Die Intensität, die die Musik von Kenji Kawai dem Original Film verlieh, kann die Serie musikalisch nicht hervorbringen. Nachdem mich jedoch der Drum Computer und simple Synthie Einsatz in der ersten Folge noch abgetörnt hat, stelle ich erfreut fest, das der Soundtrack durchaus variiert und selbst klassische Musik zum Einsatz kommt.

Kaum lag die Serie bei mir im Briefkasten, habe ich diese Deluxe Edition Collection bei Zavvi entdeckt. War mir aber für einen Blindkauf zu teuer und scheint auch kein neues Master zu sein. Außerdem gibt es statt deutsche UTs englische UTs. Vielleicht kommt da ja in Deutschland noch was Neues…


#630

Mich hat die Serie leider auch nicht komplett gefangen, aber die 80er Jahre Anlehnungen waren schon sehr schön und es gibt dazu aktuell in US für alle Fans aktuell einen wirklich schönen VHS Revival Fake, falls noch nicht bekannt?



#631

Wahrscheinlich hat es jeder eingefleischter Fan schon selbst entdeckt, aber PREACHER Staffel 3 geht auf Amazon Prime weiter!
Und JAAAA, es macht wieder so richtig Spaß, wie in Staffel 1. Must See.


#632

Ach jaaa, und falls Ihr noch nicht gesättigt seid mit Serien, dann müsst Ihr Euch unbedngt die Serie GOLIATH anschauen!
Diese Serie geht aktuell bereits bei Amazon Prime in die 2te Staffel und das nicht ungerechtfertigterweise.
Watch out:


Premium Produkt.