Vorschläge 2019


#1



#2

#3

https://www.blairwitch.de/news/slice-trailer-zur-slasher-komoedie-67856/


#4

https://www.blairwitch.de/news/endzeit-erster-trailer-zum-rein-weiblichen-horror-thriller-76956/



#5

#6

Lustig, den hier hab ich vor einem Jahr gesehen als er noch Encounter hieß, war ne Dreingabe vom Vertrieb. Ist jetzt kein wirklicher Vorschlag denn so gut ist er nicht.


#7

Sitges sieht auch gar nicht soooo toll aus auf den ersten Blick. Mit Tarnation läuft einer den es bei uns schon zu kaufen gibt: “Cabin of the Damned”, find ich zu trashig. “Night eats the world” genauso, also zu kaufen, eher arty.

Schon genannt, aber der hier sollte auf den (White) Nights unbedingt laufen:
https://sitgesfilmfestival.com/eng/film?id=10005610

Schaut doch mal rein:
https://sitgesfilmfestival.com/eng/programa/pel_licules

Zwei Titel von dort laufen auch bei mir und ein Kurzfilm. Die haben noch eine Midnight X-Treme Reihe.
https://sitgesfilmfestival.com/eng/programa?date=&space=&section=123&q=
https://sitgesfilmfestival.com/eng/programa?date=&space=&section=6&q=

Christmas Blood fand ich nicht so pralle, Chuck Steel hab ich nicht bekommen.


#8

Hier noch ein paar interessante Titel fürs nächste Jahr, die nächsten Runden FFF:


#9

Oh, Neil Jordan. Ich glaub, von dem hab ich schon lange nix mehr gesehen. Kurz geprüft und überrascht festgestellt, dass Byzantium von ihm ist.

Zu Freaks fällt mir der Tod Browning Film ein. Sehr gruselig, tragisch. Lief auch mal auf einem frühen FFF und hat definitiv AHS Freak Show beeinflusst.


#10

Coole Sache! Danke für die Mühen! Vier Titel hatte ich auch schon auf meiner Liste. Über Slice las ich neulich ein ausgiebiges Review. Der soll leider sehr, sehr schlecht sein. Im Übrigen, alles Gute zum 30.!! :gift::balloon::tada: Du hast am Samstag mit Ausnahme von Climax nicht wesentlich viel verpasst.

On topic: Hast Du mal beim Line Up vom Fantastic Fest vorbeigeschaut?


#11

Neues von Peter Strickland, Chen Kaige und Neil Jordan? Sehr interessant.


#12

CAM, LEGEND OF THE DEMON CAT, THE WIND, IN FABRIC und FREAKS laufen jetzt in Sitges. Bis auf THE WIND werde ich die wohl auch alle sehen. Kann danach gerne meine Meinung kundtun :wink:

Darauf möchte ich mal höflich antworten mit WHAT THE F***? :joy: Neben den hier bereits genannten Filmen (und zahlreichen Highlights vom aktuellen FFF) laufen dort u.a. auch ASSASSINATION NATION, Leigh Wannells UPGRADE, OVERLORD, DRAGGED ACROSS CONCRETE, I THINK WE’RE ALONE NOW, MAY THE DEVIL TAKE YOU, THE NIGHT COMES FOR US, KILLING (ZAN), APOSTLE, THE HOUSE THAT JACK BUILT, HALLOWEEN, THE MAN WHO KILLED HITLER AND THEN THE BIGFOOT und… und … und. Ich glaube, sehr viel besser kann ein Festivalprogramm aktuell gar nicht aussehen.


#13

Ja, CLIMAX und WILDLING trauer ich am meisten nach, aber alle fünf kommen ja dieses Jahr noch, daher geht das schon…

Ja habe ich drüber geguckt, auch ein paar sehr feine Dinger dabei… APOSTLE oder HOLD THE DARK z.B., die aber bald bei Netflix schon kommen :slight_smile:


#14

Ok, sind noch ein paar Frightfest Titel drin die ich mir hier auch erhofft habe, dazu welche die bei uns regulär noch starten. Die Japaner wird man wohl auf der Nippon oder beim JFFH sehen.

Liegt wohl daran dass dort auch die ganzen FFF Arthouse Titel laufen, dazu vieles was mir nichts sagt.


#15

Richtig freuen würde ich mich, wenn endlich mal was von Jan Švankmajer laufen würde, sprich seinen wohl nun letzten Film „Insects” aka „Hmyz”.


Ich glaube, dass der Trailer etwas missverständlich ist. Wer Švankmajer kennt weiß ungefähr, was zu erwarten ist und alle anderen sollten sich nicht irritieren lassen.

#16

Und dann auf jeden Fall „Le daim” von Quentin Dupieux.


#17

Futter, Futter, Futter für 2019 :slight_smile:


#18

Davon laufen in Sitges jetzt schon:
THE NIGHT COMES FOR US
PERFECTION
MAY THE DEVIL TAKE YOU
TUMBBAD
CAM
KNIFE + HEART
THE MAN WHO KILLED HITLER AND THEN THE BIGFOOT
THE RANGER
OPEN 24 HOURS

Bis auf TUMBBAD (und vermutlich THE RANGER) werde ich die auch alle sehen. Bin gespannt und gebe danach mein Kurzfeedback ab…


#19

:stuck_out_tongue::+1:

Neil Marshall ist einfach genial!


#20

The Ranger war nicht so toll.

Book of Monsters kommt bald nach Deutschland. :wink:

Für den Film bin ich noch zu klein, haben mir abgesagt:
https://www.blairwitch.de/news/chuck-steel-night-of-the-trampires-angriff-der-horror-clowns-56784/