White Nights 2018


#113

Mir ist an dem f3a Timetable aufgefallen, dass das Kino für Frankfurt noch das Cinestar ist. Da müsste eigentlich das Neue (Harmonie) eingetragen werden.


#114

Jetzt gibts das Programmheft http://fantasyfilmfest.com/media/FFWN18/index.html#FFFWhiteNights/page/4-5


#115

Danke für den Hinweis, ist korrigiert!


#116

Alle Termine sind Online
http://f3a.net/fantasyfilmfestwhitenights2018.html


#117

Mmh, jetzt wo du es schreibst… die Termine sind natürlich schon länger online aber an anderer Stelle. Und in diesem Thread wurden sie bisher gar nicht vollständig erwähnt:
20. + 21. Januar - Berlin, Frankfurt, Köln, Nürnberg, Stuttgart
27. + 28. Januar - Hamburg, München


#118

VVK ist ja heute gestartet. Wow, in Köln gehen die Karten weg wie warme Semmeln :smile:

SHAPE OF WATER und A BEAUTIFUL DAY sind Renner und fast ausverkauft.


#119

http://www.blairwitch.de/news/cold-skin-offizieller-trailer-fuehrt-uns-auf-die-insel-des-schreckens-78698/

Sieht gut aus.

Hab mir meine 4 Karten in Ruhe am Schalter geholt und auch erst dann das Programmheft, noch nie war ich so wenig gespannt drauf wie dieses Mal.


#120

für welche 4 filme hast du karten gekauft? :slight_smile:


#121

http://f3a.net/ttI17Tx


#122

Hier ein schöner Bericht über die Rückkehr des FFF ins Frankfurter Harmonie-Kino, anlässlich der White Nights:


#123

Leider liegen die White Nights für mich zeitlich etwas ungünstig, und die Filme die mich interessieren zumindest am ersten Tag extrem weit auseinander in Frankfurt… sollte ich es dennoch schaffen sehen wir uns dann bei : “The Lodgers” , “Cold Skin” , “The Endless” & “Ghost Stories”. Mystery, Geister, Monster und Ewiges Eis . genau was ich mag. Den Hype um “Shape of Water” kann ich mal wieder nicht nachvollziehen. Sicherlich ein bildgewaltiger, opulenter Rausch, aber story-technisch irgendwie total vorhersehbar.


#124

Kleiner, spoilerfreier Tip an alle Unentschlossenen: The Shape of Water lohnt sich! Ich hatte das Vergnügen, den Montag in unserer Sneak sehen zu dürfen und ich war voll und ganz begeistert, endlich durfte del Toro wieder das machen was er will und wurde nicht von Studio zu einem Transformers Plagiat namens Pacific Rim gezwungen und so hat er wider einen wunderbar erzählten, in allen Bereichen gelungenen Film hinbekommen. 9,5/10


#125

Ich habe die Tage “Resolution” gesehen und fand ihn wirklich gut und besonders. Man sollte nur keinen klassischen Horror erwarten. Kann man leicht YouTube ausfindig machen. Aber einen Kauf hätte ich auch nicht bereit und hole ich sicher noch nach.

Jetzt bin ich noch gespannter auf “The Endless” und die Verbindungen, der ja der indirekte Nachfolger sein soll.


#126

Oh, das hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Aber jetzt wo Du’s sagst, hatte mich schon etwas über das eine Filmstill gewundert mit dem gleichen Setting, Hütte, Typ angekettet.

Der Trailer ist ja mal richtig schön mysteriös. Bin auch ein Fan von Resolution.


#127

Ich mochte den auch auf dem FFF, und “Spring” fand ich noch besser. Sollte ich es am Wochenende
schaffen, ist “The Endless” auf jeden fall gesetzt. Ist für mich sogar der einzige “must see” auf
der Liste.


#128

Nun wurden doch noch ein paar Gäste bestätigt:

Xavier Gens in München zu Cold Skin und Bruno Forzani (leider allein) zu Let the Corpses Tan in Berlin.

Sagt mal findet ihr die Spielzeiten der Filme dieses Jahr auch so eng beieinander? Ist ja kaum zeit zum luftholen


#129

Ja, definitiv knapp bemessen alles diesmal. Noch knapper als sonst.

Bei uns in Köln ca. 23 Minuten Pause im Durchschnitt. Rechnet man davon noch Ansagen, Werbung und allgemeine Verzögerung ab, dann kann man fast sitzen bleiben^^ Was man aber ja nicht darf.

Aber Essengehen kann man da vergessen. Selbst nebenan.


#130

Na, Hélène muß bestimmt so lange auf das gemeinsame Kind aufpassen. :wink:


#131

Schade, die Amer Leute habe ich schon zweimal getroffen, hätte gerne Xavier Gens gesehen.
Auch die Inside Macher würde ich gerne mal treffen.


#132

Nur noch zwei Mal schlafen… 7 Karten habe ich hier, und ich wünsche schon mal allen Frankfurtern, die ich peinlicherweise wieder nicht vor Ort erkennen werde, ganz viel Spaß am Wochenende!

Hoffentlich fahren nach dem Gestürme die Fernzüge morgen wieder problemlos, ich habe nämlich extra eine Freundin aus der Schweiz für ihren ersten FFF Besuch rekrutiert.