Feedback zum neuen Forum


#83

Interessanter Ansatz. Oder auf der Forenstartseite alles lassen wie bisher und einfach nach “Angesagt” und “Kategorien” noch den Button “Aktuelle Reviews” hinzufügen (dann sind es sieben in der Reihe) und ihn wie “Alle Kategorien” als Aufklapp Menu gestalten, der dann z.B. 5-? Reviews anzeigt. Der Vorteil wäre, das es etwas eleganter aussieht und kein Platz in der Darstellung der Themen verschenkt wird.


#84

Ein einfacher Button ginge natürlich auch. Falls die Reviews doch direkt angezeigt werden sollen, möchte ich aber noch schnell einen Vorschlag loswerden… weil ich da jetzt gerade dran gebastelt habe, und es nicht wegwerfen will. :smiley:
Eine vereinfachte Version des Karrussels, die ich ganz ansprechend finden würde:

  • Der Streifen geht immer über 100% der Breite und enthält die passende Anzahl Kästen.
  • Er bewegt sich nicht, man kann aber die einzelnen Elemente anklicken. Jeder Kasten verlinkt auf eine aktuelle Review
  • Die Bilder aus den Filmpostern müssten zwar extra erstellt werden, aber wenn man das nur für 2015 und 2016 macht, wäre es nicht viel Arbeit (ich mache so was gerne ;)). Die älteren Jahrgänge könnte man so behandeln, dass dort alle Filme das Plakatmotiv des Jahrgangs haben und der Text automatisch drauf gesetzt wird.
  • Als Mouse Over Effekt könnte man eine dunkelgraue Fläche drüber legen und Datum und Autor einblenden.
  • (bei Maggie habe ich den Titel vergessen)

Wie gesagt, war nur eine spontane Spielerei… und technisch ist das ja vielleicht zu kompliziert umzusetzen. Aber die Richtung würde mir als Alternative zu einem einfachen Button ganz gut gefallen :slight_smile:


#85

Sieht ganz gut aus. Mit solch abgespeckten Variante könnte ich ggfs. leben. Hängt von der Ausführung ab, je nachdem wie pfiiffig man das umsetzen würde. Ist schmuckhafter als meine Idee mit Button und Aufklapp Menu.

Ein paar Gedanken und Anregungen dazu: Warum müssen die Bilder extra erstellt werden? Die liegen doch im Archiv zu den Film Infos bereits vor, oder? Kann man das nicht verlinken auf die Bilddatei? Müsste eigentlich nur die Skalierungsinfo hinzu, oder ist das technisch nicht möglich?

Wenn es um die Einbindung aktueller Reviews geht - ich hatte das als Hauptgrund für die Einbindung verstanden - braucht man sich um ältere Jahrgänge in diesem Fall eigentlich nicht zu kümmern, oder?

Sollte dieses die Lösung werden, schlage ich vor, das die f3a Kopfzeile auf keinen Fall dünner ist als der Review Streifen. Ich würde sie angleichen oder die Kopfzeile minimal dicker lassen. Aus ästhetischen Gründen und um den Erkennungswert der Seite das man sich auf f3a befindet nicht zu schmälern. Man könnte dazu das Design der Kopfzeile 1-3mm vergrößern, währen man die Review Zeile entsprechend noch ein bisschen verkleinert. Ich wollte ohnehin vorschlagen, die Kopfzeile 1-3mm dicker zu gestalten :wink:

Hmm, ich bin noch nicht so richtig überzeugt, auch weil ich finde, das die Kategorien-Aktuell-Neu…Zeile nun ein wenig hinein gequetscht wirkt. Da könnte man für mehr Abstand sorgen. Und wie gesagt, solch Zusatzinfos nehmen Raum von der Themen Übersicht.
Aber irgendwie auch ganz cool.:slight_smile:


#86

Technisch simpel zwar, aber hässlich. Die hinterlegten Filmplakate (oder gibt es noch andere Formate?) abzubilden, würde dazu führen, dass sie extrem klein wären, weil man ja den Streifen nicht zu riesig haben möchte. Damit werden die Filmtitel meistens unleserlich und es würde sehr chaotisch und unruhig wirken. Wenn man eine gleichmäßige Typografie und ausgewählte Bildausschnitte einsetzt, bringt man Ruhe rein, die Informationen lassen sich auf einen Blick erfassen ohne dass es zum Plakate-Ratespiel wird. Und dann kann man dieses breite Format verwenden, um den Platz optimal zu nutzen. Zumindest waren das meine Gedanken dabei. :wink:

Hin und wieder werden auch Reviews zu älteren Filmen geschrieben, wenn sie jemand nachholt. Deshalb müsste man sie schon irgendwie berücksichtigen, weil es gerade bei denen schade wäre, wenn sie untergehen.


#87

Ja, hatte Einbindung aktueller Reviews als zum aktuellen Jahrgang gehörig verstanden, damit wir während der aktiven Zeit der Festivals die entsprechend relevanten Infos haben. Denn während der Festivals werden ältere Reviews ja ohnehin zurückgehalten und die des jeweiligen Jahrgangs bevorzugt behandelt.:wink:

Ein weiterer Vorschlag, den ich eigentlich im Struktur Thread posten wollte, aber nun passt er hier, weil er direkt mit den Reviews zusammenhängt.
Es wäre schön, wenn es möglich ist mit dem Editor zu arbeiten, und gleichzeitig ein Review aufzurufen und zu lesen, so wie man ja jetzt auch durch die Seiten navigieren kann.


#88

Kann man das Format nicht auch vertikal nutzen, wäre es möglich, beide Möglichkeiten zu verbinden, also man nutzt ein Klapp Menu und es klappt vertikal wie ein Lesezeichen mit den Miniaturbildern der Cover? Ging mir nur gerade so durch den Kopf…


#89

Naja… Die Bilder (bzw. auch die Karrussell-Ansicht allgemein) sind ja eigentlich dafür gedacht, auf den ersten Blick sichtbar zu sein, ohne klicken zu müssen, um einen bei jedem Besuch der Seite direkt auf dem Laufenden zu halten. Wären sie nicht direkt sichtbar, könnte man auch einen normalen Button mit Link zur Review-Übersicht auf f3a.net verwenden und sich die ganze Arbeit sparen, denn die Reviews wären in beiden Fällen einen Klick entfernt. Von der Usability her würde es also denke ich keinen Vorteil bringen, Vorschaubilder einzubauen, die hinter einem Button versteckt sind. Dann lieber nur ein Button mit Direktlink.


#90

Ja, der Einwand ging mir im Grunde auch schon selbst durch den Kopf.:wink:


#91

Wir haben soeben die neueste (Beta) Version von Discourse installiert.

Dieser Bug ist korrigiert. :slight_smile:

Und die Reihenfolge ist jetzt auch logisch korrekt! :slight_smile:

Ja, alle externen Links sollen sich in einem neuen Fenster oder Tab öffnen! Das ist eine Voreinstellung, die jeder in seinen persönlichen Einstellungen ändern kann (Andere / Öffne alle externen Links in einem neuen Tab).

Hast du ein Beispiel wo das nicht so funktioniert hat?


#92

Super!

Perfekt!

In meinen Einstellungen ist es aktiviert…
Es scheint nur zu funktionieren, wenn man eingeloggt ist. Das war mir nicht klar, ich dachte da die Seite wie eine App funktioniert, gilt das immer. Wenn ich eingeloggt bin öffnen Links im neuen Tab. Ausnahme sind interne Links, also solche, die auf forum.f3a.net verweisen (ich ging davon aus die Regel gelte für alle Links). Aber sehe gerade, in den Einstellungen steht ja auch deutlich externe Links. Dann ist wohl alles richtig. Also nur wenn man eingeloggt ist.

:slight_smile::smile::slight_smile:


Thema aufgeteilt, #93

Ein Beitrag wurde in ein neues Thema verschoben: Keine Ankündigungen in der Mailingliste mehr?


#94

In den letzten Tagen habe ich ein paar Probleme mit dem Login auf und der Synchronisation mit f3a.net gelöst. Bitte melden falls es damit Probleme gibt.


#95

Der Login via Google und Twitter wurde heute aktiviert.

Google: Für bereits hier registrierte Benutzer ist zu beachten: Die E-Mail-Adresse bei Google muss mit der bei uns hinterlegten übereinstimmen. Ansonsten wird ein neues Konto angelegt. Also falls ihr das nutzen wollt, erst die Adresse in eurem Profil ändern! Eine nachträgliche Verknüpfung mit bestehenden Konten ist derzeit nicht möglich.

Twitter: Da Twitter keine E-Mail-Adresse überträgt, können nur neue Benutzer dies verwenden! Eine Verknüpfung mit bestehenden Konten ist derzeit nicht möglich.


#96

Es gibt eine Art Bug beim Abspielen von verlinkten Videos. Z.B. Post 343 von meiklsan im Fantasy Filmfest 2016 Thread. Wenn ich das erste Youtube Video (Antibirth) anklicke, den Play Button, und dann das Kästchen Symbol für den ganzen Bildschirm betätige, vergrößert er auf den ganzen Bildschirm und macht dann sogleich wieder klein. Und noch nerviger, ich lande dann nicht bei meiklsans Post, sondern irgendwo 20 Posts höher, während das Video im Hintergrund im kleinen Bild weiterläuft. Dann muss ich erst einmal zum entsprechenden Post (343) zurück und während dessen ist schon ein Viertel des Trailers gelaufen…echt nervig.

Dieser Bug ist mir auch schon an anderer Stelle aufgefallen. Vielleicht kann man da was verbessern?


#97

Du hast vermutlich Chrome verwendet? Dort ist ein Bug bekannt:


#98

Nein, ich verwende Opera, es gibt allerdings eine aktuellere Version als meine habe ich gerade überprüft. Bezweifle aber, das sich das dadurch erledigt. Check ich morgen mal.

So, auch die neueste Version von Opera hat leider den gleichen Bug mit den verlinkten Videos. Schade.

Ein Vorschlag:

Kann man das so einrichten, das wir unter unserem Avatar Button/Kürzel des Namens (oben rechts auf der Seite) direkten Zugriff - eine Verlinkung - auf unseren Timetable im Archiv haben?
Idealerweise wäre das natürlich noch vor dem FFF sinnvoll. Man könnte z.B. ein kleines Symbol (mein Timetable) neben die Symbole Lesezeichen, Nachrichten, Einstellungen setzen.
Dann kann man schnell und bequem darauf zu greifen.) :slight_smile:

Irgenwie klappt auch die Weiterleitung bislang nicht richtig. Ich muss mich dafür im Archiv neu anmelden, um auf meinen Timetable zu zu greifen.


#99

Tut mir leid, da kann ich nichts machen. Opera, Chrome und Safari (und Chromium und so weiter) nutzen dieselbe Rendering-Engine, daher wird der Fehler wohl in allen diesen Browsern auftreten…

Das ist kein Bereich für den Modifikationen vorgesehen sind. Da dein persönlicher Link dem Forum nicht bekannt ist, wäre es auch sehr schwierig das hier zu implementieren. Vielleicht ist es über ein Plugin möglich, aber so weit bin ich noch nicht, ein Ruby-Plugin für Discourse zu schreiben.

Das verstehe ich leider nicht. Welche Weiterleitung meinst du? Wenn du nicht im Archiv angemeldet bist, musst du dies natürlich nachholen, um deine nicht öffentliche Timetable aufzurufen. Bist du im Forum angemeldet ist das aber nur ein Klick…


#100

Sorry, dass ich hier völlig blank und unwissend mal dazwischen grätsche.
Aber ich habe den Aufbau des ganzen neuen Forums leider nur teilweise mitbekommen.
Ja es ist scheinbar “nur” ein neues f3a “Forum”.
Aber wie sieht es denn mit dem Rest der f3a.net Seite aus?
Bisher muss ich immer beide Seiten geöffnet halten.
Gibt es hier irgendwann auch mal eine Zusammenführung?
Oder gibt es die schon?
Ich springe dauernd noch hin und her.
Ich wäre Euch für ein Info Update sehr dankbar.


#101

Das ist eher unwahrscheinlich. Das Forum ist in Ruby on Rails geschrieben und das Archiv in PHP. Ersteres ist auf dem Archiv-Webserver nicht möglich und ob ich die Neuentwicklung des Archivs in RoR machen werde, ist noch nicht entschieden. Durch die Auslagerung des Forums auf einen anderen Server behindert es auch nicht mehr die Ressourcen des Archivs, was ich als positiv werte. Auch in der “getrennten” Handhabung sehe ich eher positive Aspekte.

Kannst du erklären, aus welchem Grund du eine Zusammenführung wünschst?


#102

Hi Todi.

Für mich ist das Hin und Her Gespringe seitens der Reviews ziemlich unangenehm.
Während ich auf der alten Seite einen Review schreibe passiert auf der neuen Forums Seite schon wieder was völlig neues, an dem ich mich gerne orientieren möchte.
Ich wechsle also dauernd zwischen alt und neu hin und her.

OK, ich habe mich aktuell daran gewöhnt, beide Seiten zu öffnen und offen zu halten.
Aber das ist halt dennoch wieder ein Klick mehr.

Ich kann damit natürlich leben, aber es ist für mich halt nicht das EINE f3a.net.